SebaGeek ...so cool, dass es schon supra ist! (Science Joke)

RFC1149 - "IP over Avian Carrier"

In der Veranstaltung "Network Protocols and Architectures" im WS11/12 wurde über die Weihnachtsferien die Aufgabe gestellt, sich näher mit RFC1149, "A Standard for the Transmission of IP Datagrams on Avian Carriers", zu beschäftigen. Das Aufgabenblatt kann man hier (mirror) finden.

Zusammengefasst geht es in dem Blatt darum, warum "IP over Avian Carrier" funktionieren kann und welche Delays dabei auftreten würden. Zusätzlich gibt es eine Aufgaben, die einen dazu auffordern, die auftretenden Delays experimentell zu ermitteln. Diese wird aber mit 0 Punkten bewertet, fällt damit also aus der Wertung. Trotz allem ist das eigentlich kein Grund die Aufgabe nicht zu bearbeiten!

Also habe ich mir überlegt, was man schönes zu RFC1149 machen könnte. Brieftauben waren ausser Reichweite. Also habe ich mich nach dem "bird-like" Verständnis von "Avian" orientiert: Das erste, was ich gebastelt hab war "IP over Twitter". Nachdem das Stand kam mir noch die Idee, dass man auch einen Quadrokopter als Carrier benutzen könnte. Also wurde auf dem 28c3 das ganze nochmal mit einem Dragoncopter ausprobiert.

Wen das ganze interessiert, der kann sich gerne meine Abgabe anschauen: rfc1149.pdf (559kb). Dort ist das ganze genauer beschrieben, auch mit Bildern. Den Code gibt es im git zusammen mit Ether2Any (Beschreibung folgt noch, git clone git://git.someserver.de/git/ether2any).

Hier noch etwas Anschauungsmaterial:

IP over Avian Carrier at 28C3 from Helge.

π